mein event im
Bau 113

Bau 113

Innerhalb der alten Celluloidfabrik steht der hohe Backsteinbau mit der Nummer 113.
Dieser Bau dient als Fotostudio und als Eventlocation.

Über eine außenliegende Stahltreppe, die mit pastellfarbenem Blumenschmuck geziert ist, gelangen die Gäste in das erste Obergeschoss. Vor ihnen öffnet sich der lichtdurchflutete Raum mit hohen Wänden und der Galerie. Ein Ort, wie er stimmungsvoller kaum sein könnte.

Bau 113, der Ort für eure Freie Trauung

Hier bietet sich eine wunderschöne Szene: Auf weißen Holzstühlen und an den Stehtischen auf der Galerie warten eure Gäste bereits.

Musik spielt sanft im Hintergrund und durch die großen alten Fenster fällt wunderbar weich das Sonnenlicht herein. Der liebevoll gestaltete Blumenschmuck vom Berzelhof bildet den richtigen Kontrast zu Stahl und Glas.

Die Gäste erheben sich feierlich, als die Braut freudig aufgeregt durch den Mittelgang zum Bräutigam schreitet. Das glückliche Paar nimmt auf dem Chaiselongue Platz und die freie Trauung kann beginnen. Die Szene ist wie aus dem Buch, der Duft von Blüten liegt in der Luft und kleine Lämpchen sorgen für zusätzliche Lichtakzente.

Nach der Trauung erwartet die Gesellschaft ein rauschender Empfang. Mit prickelndem Sekt, Mini-Bieren und hausgemachter Limonade wird nun auf das frisch vermählte Brautpaar angestoßen. Bei netten Gesprächen, feinem Fingerfood und kühlen Drinks klingt die Trauung nach einer Weile gemütlich aus.

Auf den weißen Holzstühlen finden bequem 50 Gäste Platz, die Stehtische auf der Galerie laden weitere 20 Personen zur Trauzeremonie.

Freie Trauungen im Bau 113

  • Franz Kirrmeier Straße 19
    67346 Speyer

  • bis zu 70 Personen

  • Mehr Infos unter www.bau113.com

Anfragen zur Eventlocation an

Ihr habt Fragen?

Wir beantworten sie gerne!